Fahren mit 17

Fahrschule #140523-03

Du interessierst Dich für das „Begleitetes Fahren mit 17 Jahren“?

Hier haben wir einige Infos für Dich:

  • mit 16 1/2 Jahren kannst du mit der theoretischen und praktischen Ausbildung beginnen
  • seit Oktober 2005 kann der Antrag auf Erteilung bei der zuständigen Führerscheinstelle gestellt werden
  • mit 17 Jahren kann die theoretische Prüfung und danach die praktische Prüfung absolviert werden
  • du bekommst eine Bescheinigung über das begleitende Fahren ausgestellt
  • mit 18 Jahren bekommst du dann, nach Beantragung, deinen endgültigen Führerschein ausgehändigt

Was heißt begleitetes Fahren?

  • sobald du nach der bestandenen praktischen Prüfung die Bescheinigung hast, bist du berechtigt ein Auto mit einer Begleitperson im Straßenverkehr zu führen


Anforderungen an die Begleitperson:

  • zwei vorher benannte Personen, die mindestens 30 Jahre alt sind und in der Bescheinigung eingetragen sind
  • nicht mehr als 1 Punkte in der “Verkehrssünderkartei”
  • 5 Jahre ohne Unterbrechung in Besitz einer Fahrerlaubnis sein
  • gilt nur in Deutschland
Bestätigen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Bitte Bestätigen. Für mehr Informationen bitte dem Link folgen.